Kirchenchor St. Franziskus, Stuckenbusch

Kirchenchor mit klassischem Repertoire. Schwerpunkte sind u. a. die Weihnachtszeit mit festlichem Krippenabschluss und die Festmesse zum Patronatsfest Anfang Oktober mit der Möglichkeit zur Projektteilnahme.

Probe: Donnerstag, 18:30 Uhr im Pfarrheim St. Franziskus, Friedrich-Ebert Str. 231, 45659 Recklinghausen

Vorsitzende: Christiane Lück, nanalueck@gmx.net, Tel.: 02361-8495712

Kirchenchor St. Paul

Kirchenchor mit klassischem Repertoire. Schwerpunkt ist u. a. die Orchestermesse zum 2. Weihnachtstag mit der Möglichkeit zur Projektteilnahme ab Anfang September.

Probe: Montag, 20:00 Uhr im Paulushaus, An der Pauluskirche 15, 45657 Recklinghausen

Vorsitzender: Lutz Leffin, lutz.leffin@vodafone.de, Tel.: 02361-57230

Kirchenchor St. Suitbert

Kirchenchor mit klassisch-modernem Repertoire. Schwerpunkte sind u. a. die „Musik zur Weihnacht“ am Samstag vor dem 4. Advent mit Möglichkeit zur Projektteilnahme und die Festmesse mit Instrumentalbegleitung am Ostermontag.

Probe: Mittwoch, 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Suitbert, Sankt-Suitbert-Platz 3, 45659 Recklinghausen

Vorsitzender: Heinz Hüser, heinrichhueser@gmail.com, Tel.: 02361-59178

Schola Gregoriana (St. Suitbert)

Das Repertoire der Männerschola umfasst die Pflege des Gregorianischen Gesangs sowie einstimmige Messordinarien und deutscher Liturgiegesang.

Probe: Mittwoch, 19:00 Uhr im Pfarrheim St. Suitbert, Sankt-Suitbert-Platz 3, 45659 Recklinghausen

Leiter: Josef P. Eich

Vokalensemble St. Paul

Ensemble mit stilistisch vielfältigem Repertoire. Schwerpunkte sind u. A. die musikalische Gestaltung des vier- bis fünfmal im Jahr stattfindendem Evensong und des Weihnachtskonzertes „zwischen den Jahren“

Probe: Donnerstag, 20:15 Uhr im Paulushaus, An der Pauluskirche 15, 45657 Recklinghausen

Leiter: Josef P. Eich

vocalsREjoice (St. Paul)

Ein junges Frauen-Ensemble mit Schwerpunkt moderner Vokalmusik, NGL, Gospel etc.

Probe: Montag, 18:00 Uhr im Paulushaus, An der Pauluskirche 15, 45657 Recklinghausen

Leiter: Josef P. Eich

„Ins Neuland“ (Projektchor St. Michael / St. Pius)

„Neue geistliche Lieder“

Zu einem kleinen, aber feinen Chorprojekt lädt Kantorin Lucia Müller alle am Singen interessierte Menschen ganz herzlich ein. Ziel ist es, die Festmesse zur Neueröffnung der Kirche St. Pius am 12.6.2022 um 10 Uhr mitzugestalten!

Unter dem Motto „Ins Neuland“ soll das „Neue geistliche Lied“ im Mittelpunkt stehen. Dabei handelt es sich um moderne geistliche Lieder, die mit ihren oft „süffigen“ Melodien, interessanten Harmonien und teils spritzigen Rhythmen schnell ins Ohr und Herz gehen!
Lassen Sie sich verführen, aus dem reichen Schatz der sogenannten „NGL´s“ einige Lieder kennenzulernen und mehrstimmig zu singen und aufzuführen!

Die Proben finden – mit einer Ausnahme - jeweils donnerstags von 18:00 – 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Michael statt, und zwar

  • Donnerstag, 19.05.2022
  • Mittwoch, 25.5.2022 um 20 Uhr (statt Christi Himmelfahrt)
  • Donnerstag, 02.06.2022
  • Donnerstag, 09.06.2022

Außerdem wird es am Samstag, den 11.6.2022 am Vormittag (nach Absprache) eine Generalprobe in der Piuskirche geben!

Ob Sie jung oder älter sind, zu den geübten Chorsänger:innen gehören oder noch nie in einem Chor gesungen haben, ob sie lieber hoch oder tief singen, Noten lesen oder nicht, Sie sind ganz herzlich eingeladen! Melden Sie sich gerne an, damit die Noten vorbereitet werden können! Aber auch Kurzentschlossene sollten nicht zögern, einfach vorbeizukommen!

Da wir leider noch immer mit Corona zu tun haben, sollten Sie geimpft, genesen und möglichst auch geboostert sein!

Leitung: Lucia Müller

Bachwerkstatt (St. Peter)

Die Bachwerkstatt ging aus dem Propsteichor mit seiner über 130jährigen Geschichte durch besondere Projekte hervor. Initialzündung war die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach im Jahre 2013. Seitdem werden 2-3 oratorische und Kantaten-Konzerte im Jahr mit dem Schwerpunkt der Bachschen Musik (Johannespassion, Weihnachtsoratorium, Kantaten) vorbereitet. Daneben werden alle möglichen klangschönen Werke von Komponisten wie John Rutter bis Heinrich Schütz erarbeitet und in Gottesdienst oder Konzert aufgeführt. Regelmäßig auf dem Programm  stehen die klassischen Messkompositionen von Josef Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart von der Krönungsmesse bis zur großen Credomesse – am liebsten mit Solisten und Orchester. Wer in meist lockerer Atmosphäre dennoch viel „arbeiten“ möchte und ein wenig freiwillige Heimarbeit mit Übungs-CDs nicht scheut, ist hier gut aufgehoben. Das Besondere ist, dass es zur leichteren Einstudierung großer Werke regelmäßig Probephasen gibt, in denen in Stimmgruppen mit GastchorleiterInnen, zumeist MusikstudentInnen, geprobt wird. Die Zusammensetzung der Bachwerkstatt ist mittlerweile sehr ökumenisch durchmischt. Wir sind offen für Projektgäste.  

Die umfangreich orchestrierten Konzerte insbesondere der Bachwerkstatt werden unterstützt durch den gemeinnützigen, spendenfinanzierten Förderverein für Kirchenmusik in der Propsteikirche St. Peter Recklinghausen e.V. - Wir freuen uns auch über Ihre Unterstützung!

Probe: dienstags, 19-21 Uhr, Petrushaus an der Propsteikirche, Kirchplatz 4, 45657 Recklinghausen

Ansprechpartner: Thorsten Maus

Choralschola (St. Peter)

Die Choralschola der Propsteikirche bewahrt und pflegt das Jahrhunderte alte Repertoire der traditionellen lateinischen Gesänge der Gregorianik. Es wird überwiegend einstimmig und im „Ernstfall“ überwiegend a capella gesungen. Je nach Anlass erklingen dort auch moderne Vertonungen mit instrumentaler Begleitung wie Klavier und Saxofon. Wer mitsingen mag, muss natürlich kein Latein sprechen. Eine Hemmschwelle ist nicht vonnöten. Traditionell richtet sich das Angebot ausschließlich an die Herren der Schöpfung.

Probe: mittwochs 14tägig, 19-20 Uhr, Petrushaus / Chorraum der Propsteikirche

Ansprechpartner: Thorsten Maus

Chorgemeinschaft St. Elisabeth

Es gibt Menschen bei uns, die singen seit über 50 Jahren im Kirchenchor. Es gibt welche, die nehmen sich einmal pro Woche nach Berufstätigkeit und den Hausaufgaben der Kinder eine Auszeit in unserer Chorprobe. Viele treibt die Freude, zusammen etwas zu (er)schaffen – und das dann gemeinsam zu genießen. Manche singen gerne vor, andere singen lieber mit.
Uns alle eint aber eines: die unbändige Lust am gemeinsamen Gesang und die Freude an der Gemeinschaft, die wir in unserem Chor erleben.
Wir sind über 70 aktive Sängerinnen und Sänger, junge und alte. Und das seit fast 90 Jahren. Zu unserem Repertoire gehört vorwiegend kirchliche Musik - aus allen Jahrhunderten. Das Wichtigste aber: Wir mögen uns, wir sehen uns wirklich als Chor-Gemeinschaft, und wir versuchen, aufeinander achtzugeben. Und neben Proben und Auftritten feiern wir auch gerne miteinander.

Probe: Dienstag, 19:45 - 21:30 Uhr, Roncallihaus, Brucknerstraße 8, 45657 Recklinghausen-Nord

Ansprechpartner:innen:
Vorsitzender: Dr. Peter Altenburger, Am Lohtor 12, 45657 Recklinghausen, Tel. 0163-7383723, peter@altenburger.com
Leitung: Lucia Müller

Jugendchor „Crescendo“ – weil Singen Spaß macht! (St. Elisabeth)

Den musikalischen Namen „Crescendo“ haben wir uns zu unserer Gründung im Jahr 1999 selbst gegeben. Der Begriff stammt aus der Sprache der Musik, ist italienisch, und bedeutet „größer, lauter werden" oder auch „wachsen"!
Zurzeit kommen ca. 20 Jugendliche im Alter von 12 – 21 Jahren zur wöchentlichen Chorprobe!
Unser Gesangsrepertoire beinhaltet neue geistliche Lieder und Lieder aus Taizé, britische Chormusik, hier und da ein Gospel oder Musicalsong und „weltliche" Lieder aus dem Bereich von Film und Pop.
Wir sind Mitglied im internationalen katholischen Chorverband „PUERI CANTORES“ (www.pueri-cantores.de), dem überall auf der Welt kath. Kinder- und Jugendchöre angehören. Regelmäßig organisiert der Verband kleine und große, nationale und internationale Jugendchortreffen, bei denen von einigen Hundert bis zu mehreren Tausend junge Sängerinnen und Sänger zusammenkommen, um gemeinsam zu singen und sich für den Frieden einzusetzen.
Im Gemeindeleben gestalten wir Gottesdienste und offene Singen/Konzerte mit.
Wer Lust hat, bei uns mitzusingen, ist jederzeit willkommen. Wir freuen uns auf dich! Ab der 6. Klasse kannst du gerne schnuppern kommen und einsteigen.

Probe:  Mittwoch, 18:45 - 20:00 Uhr, zurzeit in der St. Elisabeth Kirche, Brucknerstraße 8 / Kolpingstr. 11, 45657 Recklinghausen-Nord

Chorleiterin und Kontakt: Lucia Müller

Kammerchor (St. Peter)

Der Kammerchor setzt bei seinen Mitgliedern Notensicherheit und zusätzliche gute Vorbereitung der zum Teil bis zu 7- oder 8-stimmigen Literatur in Heimarbeit voraus. Bei vielen Stücken sind die einzelnen Stimmen nur einfach besetzt, so dass das Proben hier schon semiprofessionell abläuft und eine Teilnahme nur mit vorherigem Vorsingen bei Bedarf möglich ist.

Probe: mittwochs 14tägig, 19.30-22.15 Uhr, Petrushaus, Kirchplatz 4, 45657 Recklinghausen

Ansprechpartner: Thorsten Maus

Kirchenchor St. Markus

Unser Kirchenchor besteht seit 1973. Aktuell sind 26 Mitglieder aktiv, verteilt auf alle Stimmlagen.
Die Auftritte in der Kirche sind in der Regel Ostern, zum Cäcilienfest im November und Weihnachten. Darüber hinaus singen wir noch 2- bis 3-mal zu jeweils aktuellen Anlässen. Neben der Musik kommt die Geselligkeit natürlich auch nicht zu kurz. Dazu gehören auf jeden Fall das jährliche Grillfest, das Cäcilienfest und meist im Spätsommer ein Tagesausflug.  Haben Sie Interesse bei uns mitzusingen? Scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie Kontakt mit unserer Chorleiterin Lucia Müller auf. Wir freuen uns schon!

Probe: Donnerstag, 20:00 bis 21:45 Uhr, Gemeindehaus St. Markus, St.-Markus-Platz 2, 45657 Recklinghausen
Leitung: Lucia Müller

Morgenkantorei (St. Peter)

Die Morgenkantorei ist der einzige Chor mit einem Angebot am Vormittag für alle Interessierten. Geprobt wird 1- bis 4stimmige Chormusik überwiegend aus dem Bereich des Neuen Geistlichen Liedes mit Texten von Hans Dieter Hüsch bis zur Gruppe RUHAMA zu verschiedenen Anlässen im Kirchenjahr. Wer entspannt und aktiv in die Woche einsteigen möchte, ist herzlich willkommen.

Probe: montags, 10.30-12 Uhr, Petrushaus, Kirchplatz 4, 45657 Recklinghausen

Ansprechpartner: Thorsten Maus

Musikgruppe 'Intakt' (Hl. Familie)

Neben der musikalischen Mitgestaltung von Gottesdiensten bei Kinderkommunion und Firmung in der Kirche Hl. Familie in Speckhorn, als auch die inhaltliche Gestaltung von Jugendmessen und Bußandachten war einer der musikalischen Höhepunkte von "intakt" der Auftritt beim SacroRockFestival "Five life" in Marl.
Nach und nach kamen die verschiedenen Geistlichen unserer Gemeinde auf den Geschmack und unterstützten und genossen in Speckhorn die intakte Harmonie zwischen alten Formen der Feier der Liturgie in Kombination mit Neuen geistlichen Liedern.

Kontakt: Heinz Bredeck, Tel.: 02361-21981

Roncallispatzen (Kinderchor St. Elisabeth)

Wir sind eine muntere Truppe, in der Kinder des 1.-5. Schuljahrs mitsingen.
In unseren Proben singen wir viele Lieder, lustige und ernste, laute und leise, fröhliche und nachdenkliche, Lieder für den Gottesdienst und einfach so zum Spaß. Auch Bewegungs – und Rhythmusspiele stehen auf dem Programm und lassen die wöchentlichen Proben wie im Flug vergehen.
Bei Familiengottesdiensten in der Elisabeth-Kirche sind wir oft dabei und sorgen mit unserem Gesang für Freude und eine fröhliche Atmosphäre.
Die Roncallispatzen sind Mitglied im katholischen Chorverband „PUERI CANTORES“ (www.pueri-cantores.de), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, singende Kinder und Jugendliche zu unterstützen und gemeinsame Chortreffen zu organisieren. Die Chöre der „Pueri“ engagieren sich mit ihrer Musik für den Frieden!
Über Verstärkung von allen Kirchorten freuen wir uns immer! Wer bei uns mitsingen möchte, kann einfach zu einer Probe kommen oder Kontakt zu unserer Chorleiterin Lucia Müller aufnehmen. Herzlich willkommen!

Probe: Dienstag, 16:00 - 17:00 Uhr, zurzeit in der St. Elisabeth Kirche, Kolpingstr. 11, sonst Roncallihaus, Brucknerstraße 8, 45657 Recklinghausen-Nord

Leitung: Lucia Müller

Women Only (Projektchor St. Elisabeth)

Musikalischer Start ins Wochenende – Singen als Workout

Hinter „Women Only“ verbirgt sich ein FrauenChorProjekt, das einmal im Jahr stattfindet, meist im Frühjahr oder Herbst. Für eine begrenzte Zeit wird zu Proben und einer Aufführung des erarbeiteten Programms eingeladen. Mit den Probenterminen -  immer freitags am Spätnachmittag (17:30 - 19:00 Uhr) - gibt das Projekt Gelegenheit, nach einer anstrengenden Woche beim Singen zu entspannen und beschwingt ins Wochenende zu starten!

Das Projekt richtet sich an alle interessierten Frauen, singgeübte wie -ungeübte!
Lassen Sie sich verführen, aus dem reichen Schatz der (modernen) Kirchenmusik einige Stücke kennenzulernen und - je nach Besetzung - ein- oder mehrstimmig zu singen.

Leitung: Lucia Müller