Propsteipfarrei St. Peter – Kirche ist mehr!

Von Speckhorn bis Hochlarmark gestalten viele freiwillig Engagierte und Hauptamtliche das kirchliche Leben an den neun Kirchorten der Pfarrei  St. Peter. Bei kulturellen und religiösen Veranstaltungen, in Gruppen und Gremien, beim Singen in Chören geben sie der Kirche vor Ort ein Gesicht.  

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer Seite ein Bild von der Lebendigkeit unserer Gemeinden machen wollen. Neben Informationen zu Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit, Krankensalbung und Trauerbegleitung, finden Sie in den Rubriken alle aktuellen Termine, Gottesdienste, Gruppen, Orte und Ansprechpartner:innen. Bei weiteren Fragen, stehen wir Ihnen gerne im Pfarrbüro zur Verfügung.

Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Thema? Dann geben Sie das Stichwort oben im „Lupen-Symbol“ ein.

Lernen Sie uns über diese Seiten und gerne auch persönlich kennen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Propsteipfarrei St. Peter – für Ihr Leben gern!

(c) Björn Hänsel

Liebe Gemeindemitglieder!

Unmittelbar nach Christi Himmelfahrt bewegt die Texte der Gottesdienste die Frage nach der Einheit. Das ist kein Wunder, denn dies war auch eines der wichtigsten Themen der jungen Kirche. Der Garant der Einheit, Jesus…

Aktuelle Nachrichten

Spendenaufruf - Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine benötigen Ihre Hilfe

Hunderttausende Menschen aus der Ukraine sind schon auf der Flucht. Viele…

Eine Gruppe junger Erwachsener ist seit Mittwoch mit Kaplan Bernd Egger als Helfer beim Katholikentag in Stuttgart aktiv. U.a. betreuen sie dort…

Herzliche Einladung zur offiziellen Wiedereröffnung der Kirche St. Pius, der Einweihung des erweiterten Kindergartens St. Pius und der Integration des…

Dem Wort Gottes eine Stimme geben - so kann wohl am treffendsten der Dienst von Lektor:innen beschrieben werden. In diesem Grundkurs qualifizieren…

Bist Du zwischen 8 und 13 Jahre alt und hast Lust auf Sommer, Sonne, Strand, Meer und Mehr? Dann fahr mit auf Ferienfreizeit nach Ameland!

Es ist so weit! Zum 40. Mal starten wir ins Ferienlager im Sauerland. Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren erleben vom 24.07.22 bis…

Termine

08 | 05 |

Zu den Maiandachten der Gemeinde St. Katharina laden wir herzlich in unsere Kirchen ein. Sie werden von verschiedenen Gruppen, Ehrenamtlichen und…

29 | 05 |
01 | 06 |
02 | 06 |

St. Michael - „Neue geistliche Lieder“

04 | 06 |

Christoph Nierhaus, Oberhausen

Virtuose pfingstliche Orgelmusik

St. Peter Recklinghausen

Willkommen in einer gastfreundlichen Gemeinde

Wir selbst und unsere Kirchenräume sind offen für Menschen, denen Kirche Heimat ist, die sich mit der Kirche schwertun, die anderen Konfessionen oder anderen Religionen angehören.

Kirche vor Ort ist Kirche im Quartier

Alle Kirchorte unserer Pfarrei sind unverzichtbare Stadtteilzentren: Kirche ist da, wo Lebenswirklichkeit und Evangelium sich begegnen.

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Kirche

Kirchliche Jugendarbeit geschieht dort, wo Jugendliche eigene Ideen entwickeln und sich entfalten können. 
Die Kindertageseinrichtungen unserer Pfarrei sind Lebensorte des Glaubens.

Akkordeon

Aktuelle Nachrichten

Neuigkeiten rund um die Kirchtürme der Propsteipfarrei St. Peter in der Übersicht.

Termine

Hinweise zu Veranstaltungen und Konzerten finden Sie unter "Termine"

Gottesdienste

Alle Kirchen, alle Gottesdienstzeiten in der Übersicht

Seelsorgeteam

Unser Seelsorgeteam stellt sich vor.

Pfarrbüro

Mit allen Fragen und Anliegen sind Sie im Pfarrbüro St. Peter willkommen. Die Pfarrsekretär:innen helfen Ihnen gerne weiter.

Öffnungszeiten:

 
MO09:30 – 17:30 Uhr (durchgehend)
DI - FR09:30 – 12:30 Uhr
DI - DO  15:00 – 17:30 Uhr

Kindertageseinrichtungen

Unsere Kindertageseinrichtungen stellen sich vor.

Pfarrbüro der Propsteipfarrei St. Peter

Kirchplatz 4, Recklinghausen- Innenstadt
Telefon: 02361-10 56 0


Öffnungszeiten:

 
MO09:30 – 17:30 Uhr (durchgehend)
DI - FR09:30 – 12:30 Uhr
DI - DO  15:00 – 17:30 Uhr

 

Institutionelles Schutzkonzept (ISK)

 

Die Pfarrei verfolgt mit diesem Schutzkonzept (und dem zugehörigen Anhang) die Sicherung einer "Kultur der Achtsamkeit" gegenüber allen, besonders gegenüber Kindern und Jugendlichen.

Kinder und Jugendliche sollen diese Haltung in allen unseren Veranstaltungen und Angeboten spüren und erleben können.

Ein ausgedrucktes Exemplar liegt für Sie im Pfarrbüro sowie den Gemeindebüros zur Einsicht aus.

Alle Informationen und Ansprechpartner:innen sowie weiterführende Links unter "Rat + Hilfe"