Propsteipfarrei St. Peter – Kirche ist mehr!

Von Speckhorn bis Hochlarmark gestalten viele freiwillig Engagierte und Hauptamtliche das kirchliche Leben an den neun Kirchorten der Pfarrei  St. Peter. Bei kulturellen und religiösen Veranstaltungen, in Gruppen und Gremien, beim Singen in Chören geben sie der Kirche vor Ort ein Gesicht.  

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer Seite ein Bild von der Lebendigkeit unserer Gemeinden machen wollen. Neben Informationen zu Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit, Krankensalbung und Trauerbegleitung, finden Sie in den Rubriken alle aktuellen Termine, Gottesdienste, Gruppen, Orte und Ansprechpartner:innen. Bei weiteren Fragen, stehen wir Ihnen gerne im Pfarrbüro zur Verfügung.

Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Thema? Dann geben Sie das Stichwort oben im „Lupen-Symbol“ ein.

Lernen Sie uns über diese Seiten und gerne auch persönlich kennen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Propsteipfarrei St. Peter – für Ihr Leben gern!

Liebe Freunde und Mitglieder der Pfarrei,

bei der Verfassung meines Wochengrußes sind es nur noch zwei Tage bis zum Start der Fußball-EM der Männer. Wenn Sie diesen Text lesen, ist der Beginn bereits Vergangenheit und Sie wissen das Ergebnis des…

Liebe Freunde und Mitglieder der Gemeinde,

am 9. Juni 2024 ist Europawahl. Ich rufe Sie sehr herzlich und eindringlich auf, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

 

Veranstaltungshinweise

Am 16. Juni feiert das Westviertel und die Gemeinden St. Peter, Hl. Familie, St. Elisabeth und St. Markus ihr Gemeindefest auf dem Kirchplatz St.…

Am Sonntag, 16. Juni findet um 16.00 Uhr der Westfälische Orgeltag in der Propstei St. Peter statt. Dieses Konzert ist besonders für Kinder gedacht.

Fortsetzung der Reihe: „Musikalisches Abendlob“ am Dienstag, 18. Juni 2024 um 19:00 Uhr in der Pauluskirche zu Recklinghausen

Aktuelle Nachrichten

„Fußball guckt man am besten gemeinsam.“ sagen viele Fußball-Fans. Im Pfarrheim St. Michael in Hochlarmark werden die Spiele der…

Unzählige Male ist Hans-Gerd Paus in seinem Leben schon gepilgert,

Pastoralreferentin Katharina Müller wird zum 1. August 2024 ihren Dienst als Pastoralreferentin in St. Peter aufnehmen.

Termine

16 | 06 |

Kirchplatz St. Markus, Recklinghausen West

16 | 06 |

Propstei St. Peter, Recklinghausen Innenstadt

18 | 06 |

Petrushaus, Kirchplatz 5, Recklinghausen Innenstadt

19 | 06 |
19 | 06 |

St. Markus, St. Markus-Platz 4, Recklinghausen West

23 | 06 |
23 | 06 |

Garten der Religionen, Friedrich-Ebert-Straße 231 - RE-Stuckenbusch

25 | 06 |

Petrushaus, Kirchplatz 5, Recklinghausen Innenstadt

26 | 06 |

St. Markus, St. Markus-Platz 4, Recklinghausen West

Akkordeon

Aktuelle Nachrichten

Neuigkeiten rund um die Kirchtürme der Propsteipfarrei St. Peter in der Übersicht.

Termine

Hinweise zu Veranstaltungen und Konzerten finden Sie unter "Termine"

Gottesdienste

Alle Kirchen, alle Gottesdienstzeiten in der Übersicht

Seelsorgeteam

Unser Seelsorgeteam stellt sich vor.

Pfarrbüro

Mit allen Fragen und Anliegen sind Sie im Pfarrbüro St. Peter willkommen. Die Pfarrsekretär:innen helfen Ihnen gerne weiter.

Öffnungszeiten:

 
MO09:30 – 17:30 Uhr (durchgehend)
DI - FR09:30 – 12:30 Uhr
DI - DO  15:00 – 17:30 Uhr

Kindertageseinrichtungen

Unsere Kindertageseinrichtungen stellen sich vor.

Pfarrbüro der Propsteipfarrei St. Peter

Kirchplatz 4, Recklinghausen- Innenstadt
Telefon: 02361-10 56 0


Öffnungszeiten:

 
MO09:30 – 18:00 Uhr (durchgehend)
DI - FR09:30 – 12:30 Uhr
DI - DO  15:00 – 18:00 Uhr

 

KEYboard - der Podcast unserer Stadtkirche...

Willkommen in einer gastfreundlichen Gemeinde

Wir selbst und unsere Kirchenräume sind offen für Menschen, denen Kirche Heimat ist, die sich mit der Kirche schwertun, die anderen Konfessionen oder anderen Religionen angehören.

Kirche vor Ort ist Kirche im Quartier

Alle Kirchorte unserer Pfarrei sind unverzichtbare Stadtteilzentren: Kirche ist da, wo Lebenswirklichkeit und Evangelium sich begegnen.

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Kirche

Kirchliche Jugendarbeit geschieht dort, wo Jugendliche eigene Ideen entwickeln und sich entfalten können. 
Die Kindertageseinrichtungen unserer Pfarrei sind Lebensorte des Glaubens.

Institutionelles Schutzkonzept (ISK)

 

Die Pfarrei verfolgt mit diesem Schutzkonzept (und dem zugehörigen Anhang) die Sicherung einer "Kultur der Achtsamkeit" gegenüber allen, besonders gegenüber Kindern und Jugendlichen.

Kinder und Jugendliche sollen diese Haltung in allen unseren Veranstaltungen und Angeboten spüren und erleben können.

Ein ausgedrucktes Exemplar liegt für Sie im Pfarrbüro sowie den Gemeindebüros zur Einsicht aus.

Alle Informationen und Ansprechpartner:innen sowie weiterführende Links unter "Rat + Hilfe"