PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
PUBLIKATIONEN
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME
 
 
 
 St.Peter : Die Glocken

 
Das Geläut der Propsteikirche St. Peter Recklinghausen
Einzelglocken
 

 MichaelLudgerusMaria
Glockennummer:654
Gussjahr:194819481500
Masse:~500 kg~780 kg1050 kg
Durchmesser unten:946 mm1064 mm1210 mm
Schlagton:as1ges1es1
Inschrift:+ MICHAEL + / ZUR EINHEIT RUFE ICH / F. OTTO IN HEMELINGEN / GOSS MICH IM JAHR 1948 ++ SANKT LUDGER + / MACH STARK UNS IM GLAUBEN! / F. OTTO IN HEMELINGEN / GOSS MICH IM JAHR 1948 ++ iesus (R) maria (R) iohannes (R) ys (R) myn (R) naem (R) myn (R) gheluet (R) sy (R) gade (R) bequaem (R) gerhardus (R) de (R) wou (R) me (R) fecit (R) anon (sic!) (R) domini (R) m (R) ccccc [.]
(R= Rosette)
Aufnahme:
alt=
alt=
alt=
 

 St. JohannesSt. PeterClemens August
Glockennummer:321
Gussjahr:150015001948
Masse:2440 kg3380 kg~ 4500 kg
Durchmesser unten:1530 mm1720 mm1910 mm
Schlagton:c1b0as0
Inschrift:+ Ick (R) hiet (R) iohannes (R) ein (R) hillich (R) kint (R) Nae (R) gades (R) loef (R) bin (R) ick (R) gesinnt (R) Geweltlich (R) fuir (R) int (R) gulden (R) iar (R) Haid (R) ons (R) versmolten (R) alle (R) gaer (R) Gerhardus (R) de (R) wou (R) me (R) fecit (R) Anno (R) domini (R) MCCCCC (Münzabdruck)
(R= Rosette)
+ Ite (R) per (R) hanc (R) miseri (R) mortales (R) pla(n)gite (R) culpas (R) Ad (R) templu(m) (R) excelsu(m) (R) reddite (R) vota deo (R) in (R) laudem (R) Petri (R) p(o)p(u)lus (R) qu(i)a (R) condidit (R) iste (R) poscimus (R) alme (R) tuu(m) (R) respice (R) petre (R) gregem (R) Anno (R) domini (R) xvc. gerhardus (R) de wou (R) fe-cit[.]
(R= Rosette)
Deutsch: Geht hin durch diese Glocke, ihr unglücklichen sterblichen Menschen, beklagt (eure) Sünden. Zum erhabenen Tempel sprecht eure Gelübde zu Gott zu Petrus Lob, weil dieser die Gemeinde gegründet hat. Wir flehen dich an, Segen spendender Petrus, blicke auf deine Herde. Im Jahr 1500 hat mich Gerard von Wou gegossen.
+ CLEMENS AUGUST + / DANK WILL ICH KÜNDEN! / F. OTTO IN HEMELINGEN / GOSS MICH UNTER PROBST BERNHARD WALGERN / KAPLAN HEINRICH KÖSTER / KAPLAN FRANZ SCHEULEN UND / KAPLAN FRANZ SCHÜRIG / + IM JAHRE DER NOT 1948 +
Aufnahme:
alt=
alt=
alt=
Geläutekombinationen
 
Geläut zu den Hochfesten mit den Glocken 6+5+4+3+2+1 (Michael, Ludgerus, Maria, St. Johannes, St. Peter und Clemens August:
...
Audio: ©Martin Goebel
 Vollgeläut Teil 1 
Audio: ©Martin Goebel
 Vollgeläut Teil 2 
  
 
Westminster-Motiv - Teilgeläute der Glocken 6+5+4+2:
...
Audio: ©Martin Goebel
 Westminster-Motiv 
   
 
Gloria-Motiv - Teilgeläut mit den Glocken 4+3+2:
...
Audio: ©Martin Goebel
 Gloria-Motiv 
   
Uhrglocken
alt=
Die zwei bronzenen Uhrschlag-Glocken in der Laterne des Turmes wurden von der Glockengießerei Petit und Gebr. Edelbrock in Gescher gegossen und ersetzen seit dem Jahr 1986 zwei Stahlglocken an dieser Stelle. Die Viertelstundenglocke hat eine Masse von ca. 60 kg und am unteren Rand einen Durchmesser von 450 mm. Der Schlagton ist b². Die Stundenglocke wartet mit einer Masse von ca. 90 kg auf und weist am unteren Rand einen Durchmesser von 526 mm auf. Ihr Schlagton ist g².
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-17 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen  [nach oben]  [Propstei-Startseite]  [Impressum]  [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook