PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME

 
DATENSCHUTZ
 
IMPRESSUM
 
 
 
 
 Konzerte

 
Konzerte und andere musikalische Veranstaltungen in der Gemeinde
 
 Kirchenmusik Advent 2019 bis Neujahr 2020
 Samstags Adventsimpuls – Wort&Musik
 Roratemesse mit Taizéliedern in St. Elisabeth
 Kammerchor am 08.12.2019 RE zu Gast in Hl. Familie
 Roratemesse in St. Markus
 Bachwerkstatt bittet zum Konzert - Vorverkauf hat begonnen
 VIERTEL STERNSTUNDE in der Propsteikirche St. Peter
 Neuer Vormittags-Chor in St. Peter
 
Sa, 07.12.2019
12:05 Uhr
    Adventliche Orgelmatinee mit Textimpuls
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Sa, 07.12.2019
17:00 Uhr
    Vorabendmesse
mitgestaltet vom Kirchenchor St. Barbara Marl
    St. Markus

Sa, 07.12.2019
19:00 Uhr
    Roratemesse mit Taizéliedern
Chorgemeinschaft St. Elisabeth mit Jugendchor „Crescendo“
mehr Details zeigen St. Elisabeth

So, 08.12.2019
11:00 Uhr
    Eucharistiefeier mit Musikakzent am 2. Advent
musikalisch mitgestaltet von der MorgenKantorei St. Peter
    Propsteikirche
St. Peter

So, 08.12.2019
17:00 Uhr
    Konzert des Kammerchores
mehr Details zeigen Hl. Familie

Sa, 14.12.2019
12:05 Uhr
    Adventliche Orgelmatinee mit Textimpuls
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Sa, 14.12.2019
17:00 Uhr
    Roratemesse in St. Markus
mit Musik für Querflöte und Orgel
mehr Details zeigen St. Markus

So, 15.12.2019
16:00 Uhr
    Festliches Adventskonzert der Bachwerkstatt
Bach! Bach! Bach! am 3. Advent
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Sa, 21.12.2019
12:05 Uhr
    Adventliche Orgelmatinee mit Textimpuls
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Di, 24.12.2019
17:45 Uhr
    Heilig Abend - Christmette um 18:15
mit musikalischer Einstimmung ab 17:45 Uhr
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Mi, 25.12.2019
11:00 Uhr
    1. Weihnachtstag - Hochamt
musikalisch mitgestaltet von Mitgliedern der Bachwerkstatt
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Do, 26.12.2019
09:45 Uhr
    Festhochamt zu St. Stephanus
mitgestaltet von der Chorgemeinschaft St. Markus
    St. Markus

Mi, 01.01.2020
17:00 Uhr
    Traditionelles Neujahrskonzert
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

 
Kirchenmusik Advent 2019 bis Neujahr 2020
PDF: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 Propsteikirche St. Peter 
PDF: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
 St. Elisabeth, Hl. Familie, St. Markus 
  
 
Samstags Adventsimpuls – Wort&Musik
An allen Samstagen im Advent gibt es wieder eine gute halbe Stunde zum Abschalten und Innehalten bei adventlicher Orgelmusik und besinnlichen Texten in der Propsteikirche St. Peter. Am 2. Adventssamstag (7.12.) ist Musik von Georg Friedrich Händel, Percy Fletcher, Johann Sebastian Bach und Max Reger zu hören (Heinz-Otto Kuhlemann, Orgel (Gladbeck), Pastoralrefer. Cilli Leenders-van Eickels, Text). Der 3. Adventssamstag (14.12.) lässt Orgelstücke von Johann Gottfried Walther, Johann Sebastian Bach, Lothar Graap und Alexandre Guilmant erklingen (Markus Hrabal, Orgel (Liebfrauenkirche), Pfarrer David Formella, Text). Den Abschluss (4. Adventssamstag, 21.12.) bilden Kompositionen von Sigfrid Karg-Elert, Johann Sebastian Bach und Olivier Messiaen (Michael Kemper, Orgel (St. Amandus/Datteln), Kaplan Joachim Brune, Text). Alle Adventsimpulse beginnen um 12.05 Uhr. Eintritt frei.
 
Roratemesse mit Taizéliedern in St. Elisabeth
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Zur Ruhe kommen, den Advent spüren, dazu lädt die Gemeinde St. Elisabeth am kommenden Samstag, den 7.12.2019 wieder ganz herzlich in die traditionelle und beliebte Roratemesse mit Musik aus Taizé ein. Der Begriff „Roratemesse“ leitet sich ab aus dem alten adventlichen Ruf „Rorate, caeli, desuper, et nubes pluant iustum“ (Ihr Himmel, tauet den Gerechten, ihr Wolken, regnet ihn herab), der zu Beginn in Verbindung mit Psalm 24 erklingt. In der nur von Kerzen erhellten Kirche beginnt der Gottesdienst um 19 Uhr. Gemeinsam mit dem Jugendchor „Crescendo“ gestaltet die Chorgemeinschaft St. Elisabeth die meditative und besinnliche Stunde mit bekannten Liedern aus Taizé. Hinzu tritt eine Gruppe von Instrumenten, bestehend aus Blockflöte, Oboe, Querflöte und Klavier. Herzliche Einladung!
 
Kammerchor am 08.12.2019 RE zu Gast in Hl. Familie
Auch in diesem Jahr bietet der Kammerchor Recklinghausen unter der Leitung von Lucius Rühl wieder eine Auszeit im Vorweihnachtstrubel an und lädt zum traditionellen Adventskonzert in der Kirche Hl. Familie in Speckhorn ein. Am Sonntag, den 8.12.2017 um 17 Uhr nehmen die Sängerinnen und Sänger ihre Zuhörer mit auf eine festliche Reise mit Komponisten wie M. Vulpius, L. Osiander, H. Schütz und J.S. Bach ebenso wie mit Kompositionen von H. Kaminski oder M. Lauridsen. Als Gäste wirken Claudia Schoppmann (Oboe) und Lucia Müller (Orgel) mit, die Werke von Christoph Schaffrath und Georg Ph. Telemann für Oboe bzw. Oboe d ́,,,amore und Orgel interpretieren. Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro / ermäßigt 6 Euro sind an der Abendkasse oder bei den Chormitgliedern erhältlich.
 
Roratemesse in St. Markus
Zum 3. Advent findet eine musikalisch gestaltete Roratemesse in St. Markus statt. In der Vorabendmesse am Samstag, den 14.12.2019 um 17 Uhr wird Musik für Querflöte und Orgel in der von Kerzen erhellten Kirche erklingen. Zu Gast ist Arntraud Knappe mir ihrer Flöte, die Orgel spielt Lucia Müller.
 
Bachwerkstatt bittet zum Konzert - Vorverkauf hat begonnen
Bild/Datei: ©Thomas Maymann
Zu den besonderen Reizen der Adventszeit gehören die Chorkonzerte in den Kirchen.
Am 3. Adventssonntag, 15.12.2019, 16-17.20 Uhr, lädt der ökumenische Chor der Bachwerkstatt an St. Peter zu einem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Programm in die Propsteikirche am Kirchplatz. Aufgeführt werden die Kantaten „Ich freue mich in dir“ (3. Weihnachtstag, BWV 133), „Fallt mit Danken“ (4. Teil Weihnachtsoratorium, BWV 248) und „Sie werden aus Saba alle kommen“ (Epiphanias, BWV 65). Das Besondere ist bei diesem Konzert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturarbeit der auffallend virtuose Einsatz der Orchester-Hörner mit vielen Soli, die sonst meist dem königlichen Instrument, der Trompete, weichen. Als musikalischer „Leckerbissen“ erklingt die Orchestersuite h-Moll BWV 1067 mit der bekannten Flöten-Badinerie. Solisten sind Eva-Maria Falk (Sopran), Andra Isabel Prins (Alt), Thomas Iwe (Tenor), Justus Seeger (Bass), Rachel Isserlis (Violine) und Annett Wedmann (Querflöte). Das Kammerorchester St. Peter musiziert unter der Leitung von Regionalkantor Thorsten Maus. Karten (20/12 €) sind im Vorverkauf im RZ-Ticketcenter, Breite Straße, Pfarrbüro, Kirchplatz, oder unter www.imvorverkauf.de erhältlich.
 
VIERTEL STERNSTUNDE in der Propsteikirche St. Peter
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
Erstmalig lädt ein Bote in diesem Jahr zur VIERTEL STERNSTUNDE in die Petruskirche ein.
Montags bis freitags* um 17.00 Uhr werden Geschichten erzählt: vom täglichen Einerlei und überraschenden Augenblicken, von besonderen Menschen und erstaunlichen Begegnungen, vom Schenken und Beschenktwerden.
Wenn Sie in der Stadt unterwegs sind, lassen Sie sich eine Viertelstunde Advent schenken – mit Musik + Geschichten + Gebet + persönlichem Segen.


* am 5. Dezember ist der Nikolaus in St. Peter - die VIERTEL STERNSTUNDE fällt an diesem Tag aus.
 
Neuer Vormittags-Chor in St. Peter
Die Chorszene unserer Stadt und damit in den Gemeinden ist erfreulicherweise recht rege. Regionalkantor Thorsten Maus greift nun eine Idee verschiedener Nachbarstädte auf: Mit einem Chor am Vormittag möchte er allen Menschen, die gerne in einem Chor singen möchten, aber abends keine Zeit finden oder auch keine Lust mehr haben, dazu die Möglichkeit bieten. Die "Morgenkantorei" probt montags von 10.30-12.00 Uhr unter seiner Leitung im Petrushaus (Kirchplatz 5) an der Propsteikirche. Infos: E-MailMail schreiben an maus-t@bistum-muenster.de: maus-t@bistum-muenster.de und 02361/105623.
 

 
 
 
 
 
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-19 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen   [nach oben]   [Propstei-Startseite]   [Impressum]   [Datenschutz]   [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook