PROPSTEI
 
AKTUELLES
 
KONTAKTE
 
GOTTESDIENSTE
 
KALENDER
 
SAKRAMENTE
 
MUSIK
 
UNTERWEGS
 
PUBLIKATIONEN
 
KINDERGÄRTEN
 
KIRCHTÜRME
 
 
 
 Konzerte

 
Konzerte und andere musikalische Veranstaltungen in der Gemeinde
 
 J. S. Bach: Weihnachtsoratorium in St. Peter
 Roratemessen – besinnliche Momente im Advent
 Kirchenmusik in der Propsteikirche
 Neuer Vormittags-Chor in St. Peter
 WOMEN ONLY - FrauenChorProjekt 2019 in St. Elisabeth
 Internationale Orgelmatineen 2019 – Women only
 kfd – Die Divanetten
 
Sie können einen Filterbutton wählen, oder einen Suchbegriff eingeben. >Suchen alle zeigen
St.Elisabeth Hl.Familie St.Markus St.Peter
Sa, 15.12.2018
12:05 Uhr
    Adventliche Orgelmatinee
Pfarrer David Formella (Text), Danny Neumann (Orgel)
    Propsteikirche
St. Peter

Sa, 15.12.2018
17:00 Uhr
    Roratemesse im Kerzenschein mit Musik für Violine und Gitarre
parallel Kinderkirche
mehr Details zeigen St. Markus

Sa, 22.12.2018
12:05 Uhr
    Adventliche Orgelmatinee
Cilli Leenders-van Eickels (Text), Bernhard Terschluse (Orgel)
    Propsteikirche
St. Peter

So, 23.12.2018
11:00 Uhr
    Messe mit Musikakzent
mitgestaltet von der Morgenkantorei St. Peter
    Propsteikirche
St. Peter

Mo, 24.12.2018
17:45 Uhr
    Musikalische Einstimmung auf die Christmette (Beginn 18:15 Uhr)
Pavel Strugalev (Oboe), Th. Maus (Orgel)
    Propsteikirche
St. Peter

Mo, 24.12.2018
18:00 Uhr
    Christmette
mit Musik für Oboe und Orgel
mehr Details zeigen St. Elisabeth

Mo, 24.12.2018
23:00 Uhr
    Christmette mit weihnachtlichen Chorliedern
Jugendchor „Crescendo“ und Ehemalige
    St. Elisabeth

Di, 25.12.2018
09:45 Uhr
    Weihnachtsmesse
mit Musik für Klarinette und Orgel
mehr Details zeigen Hl. Familie

Di, 25.12.2018
11:00 Uhr
    Hochamt am 1. Weihnachtstag
J. S. Bach: Chöre aus dem Weihnachtsoratorium
mehr Details zeigen Propsteikirche
St. Peter

Di, 25.12.2018
11:30 Uhr
    Familienmesse zu Weihnachten
Es singen die Roncallispatzen
    St. Elisabeth

Mi, 26.12.2018
09:45 Uhr
    Festliche Weihnachtsmesse mit weihnachtlichen Chorsätzen
Chorgemeinschaft St. Markus und Musiker
mehr Details zeigen St. Markus

Mi, 26.12.2018
11:30 Uhr
    Festliche Weihnachtsmesse mit weihnachtlichen Chorsätzen
Chorgemeinschaft St. Elisabeth und Musiker
mehr Details zeigen St. Elisabeth

So, 30.12.2018
17:00 Uhr
    Singen an der Krippe
anschließend Umtrunk
    Hl. Familie

So, 30.12.2018
17:00 Uhr
    Konzert zwischen den Jahren
mehr Details zeigen St. Markus

Mo, 31.12.2018
18:15 Uhr
    Jahresabschlussmesse mit Orgelmusik von J. S. Bach
    Propsteikirche
St. Peter

Di, 01.01.2019
16:00 Uhr
    Traditionelles Neujahrskonzert (WDR-Mitschnitt)
Propst Jürgen Quante (Text), Prof. Peter Mönkediek (Trompete), Thorsten Maus (Orgel)
    Propsteikirche
St. Peter

 
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium in St. Peter
Endlich ist es wieder so weit: das Bachsche Weihnachtsoratorium erklingt in der Propsteikirche am Sonntag, den 16.12.2018 um 16 Uhr. In diesem Jahr werden die Teile I, III und VI aufgeführt. Als Solisten konnten versierte Kenner ihres Fachs engagiert werden: Ines Vinkelau (Sopran), Almuth Herbst (Alt), Jörg Nitschke (Tenor) und Harald Martine (Bass). Der Chor Bachwerkstatt und Mitglieder des Propsteichores singen unter Begleitung des Kammerorchesters St. Peter mit Profi-Musikern aus NRW-Orchestern. Die Leitung hat Regionalkantor Thorsten Maus. Karten (20 / 10 €) sind im RZ-Ticket-Center (02361/18052730) und über www.imvorverkauf.de sowie begrenzt im Pfarrbüro erhältlich (02361/10560).
 
Roratemessen – besinnliche Momente im Advent
Auch in diesem Jahr sind Sie alle wieder ganz herzlich zu besinnlichen, im Kerzenschein gefeierten Roratemessen eingeladen, die mit besonderer Musik gestaltet werden. Dazu hat Kantorin Lucia Müller verschiedene Musiker eingeladen:
  Den Auftakt macht die Vorabendmesse zum 1. Advent in Hl. Familie. Am Samstag, den 1.12.2018 um 18.15 Uhr erklingt in der Speckhorner Kirche Barockmusik für Querflöte und Orgel. Die Flötistin Kristin Seifert und Lucia Müller spielen Werke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann und Giovanni Platti.
  Am Samstag, den 8.12.2018 um 19 Uhr findet die traditionelle Roratemesse mit Gesängen aus Taizé in St. Elisabeth statt. Die Chorgemeinschaft gestaltet zusammen mit dem Jugendchor „Crescendo“ und einem Instrumentalensemble diesen meditativen Gottesdienst zum 2. Advent.
  In St. Markus sind am Samstag, den 15.12.2018 um 17 Uhr zwei Musiker aus Haltern zu Gast, die den 3. Advent einläuten. Das Ehepaar Ute und Gerd Kloyer musiziert Werke verschiedener Epochen für Violine und Gitarre.
Lassen Sie sich in der oft so hektischen Adventszeit zu einer Stunde der Besinnung sehr herzlich einladen!
 
Kirchenmusik in der Propsteikirche
Ab Advent gibt es in der Propsteikirche St. Peter traditionell gehäuft besonders gestaltete Gottesdienste und Konzerte. Nutzen Sie diese gerne als Möglichkeit zur persönlichen Vorbereitung auf Weihnachten und den Jahreswechsel.
  Jeden Samstag gibt es in der Zeit von 12.05-12.30 Uhr eine Orgelmatinee mit Adventsimpuls: 8.12. adventliche Orgelmusik von J. S. Bach mit Th. Maus und Propst J. Quante, 15.12. Romantische Orgelmusik des Advent mit D. Neumann und Pfarrer D. Formella, 22.12. Von Barock bis Heute mit B. Terschluse (Herten) und PR C. Leenders-van Eickels.
  Die Gottesdienste mit besonderem musikalischem Akzent: 2. Advent (9.12., 8.30 Uhr: Choralschola), 3. Advent (16.12., 16.00 Uhr: J. S. Bach: Weihnachtsoratorium), 4. Advent (23.12., 11.00 Uhr: Chorsätze mit der Morgenkantorei),
  Hl. Abend (24.12., 18.15 Uhr: Christmette mit musikal. Einstimmung ab 17.45 Uhr mit Pavel Strugalev (Oboe) und Orgel (Th. Maus)
  1. Weihnachtstag (25.12., 11.00 Uhr: Hochamt mit Auszügen aus dem Weihnachtsoratorium mit Propsteichor und Kammerorchester)
  Neujahr (1.1.2019, 16.00 Uhr: Traditionelles Neujahrskonzert mit Peter Mönkediek (Trompete) und Th. Maus (Orgel) als WDR-Mitschnitt).
In allen übrigen Gottesdiensten erklingt adventlich-weihnachtliche Orgelmusik.
 
Neuer Vormittags-Chor in St. Peter
Die Chorszene unserer Stadt und damit in den Gemeinden ist erfreulicherweise recht rege. Regionalkantor Thorsten Maus greift nun eine Idee verschiedener Nachbarstädte auf: Mit einem Chor am Vormittag möchte er allen Menschen, die gerne in einem Chor singen möchten, aber abends keine Zeit finden oder auch keine Lust mehr haben, dazu die Möglichkeit bieten. Die "Morgenkantorei" probt montags von 10.30-12.00 Uhr unter seiner Leitung im Petrushaus (Kirchplatz 5) an der Propsteikirche. Infos: E-MailMail schreiben an maus-t@bistum-muenster.de: maus-t@bistum-muenster.de und 02361/105623.
 
WOMEN ONLY - FrauenChorProjekt 2019 in St. Elisabeth
Das FrauenChorProjekt startet wieder am am Freitag, 18. Januar 2019 um 17.30 Uhr in St. Elisabeth. Gönnen Sie sich einen musikalischen Start ins Wochenende und betrachten Sie Singen als Workout!
Bild/Datei: ©Propsteipfarrei St.Peter, lt.Impressum
„Neue geistliche Musik“ steht im Mittelpunkt unseres kleinen, aber feinen musikalischen Projektes, zu dem alle interessierten Frauen ganz herzlich eingeladen sind! Mit einem Probentermin immer freitags am Spätnachmittag gibt das Projekt Gelegenheit, nach einer anstrengenden Woche beim Singen zu entspannen und beschwingt ins Wochenende zu starten!
Lassen Sie sich verführen zu neuen geistlichen Liedern und modernen Stücken mit interessanten Harmonien und spritzigen Rhythmen und sie - je nach Anzahl der Sängerinnen – ein- oder mehrstimmig zu singen und aufzuführen!
Die Proben unter der Leitung von Lucia Müller finden jeweils freitags von 17.30 – 19.00 Uhr im Roncallihaus (Brucknerstr. 4) statt.
Die Aufführung der erarbeiteten Stücke ist am Sonntag, 31.03.2019
um 11.30 Uhr in St. Elisabeth
Sie sind ganz herzlich eingeladen! Bitte melden Sie sich an, damit die Noten vorbereitet werden können! Aber auch Kurzentschlossene sollten nicht zögern, einfach vorbeizukommen!
Anmeldung und weitere Fragen bei:
Lucia Müller
Tel.: 58 22 163 / Mail: lucia-mueller@gmx.de
 
Internationale Orgelmatineen 2019 – Women only
Die Reihe der “Internationalen Orgeltage” startet alljährlich im Februar. Wieder sind Künstlerinnen aus dem In- und Ausland vertreten, wenn die beliebte Klais-Orgel mal virtuos, mal innig erklingt. 2019 sind es ausschließlich Damen der Orgelzunft – Professorinnen von Musikhochschulen, Domorganistinnen, freischaffende Künstlerinnen. Russland, USA, Polen, England, Taiwan – so bunt die Ländermischung, so abwechslungsreich sind die Programme und interessant die Biographien. Konzertfans können sich also schon freuen. Die Termine: Immer am ersten Samstag, 12.05 Uhr – 13.00 Uhr von Februar bis November. Die Konzerte und Künstlerinnen im Überblick: 2.2.: Maria Lobetskaya (Russland), 2.3.: Ioanna Solomonidou (Deutschland), 6.4.: Cindy Castillo (Belgien), 4.5.: Zuzana Ferjencikova (Schweiz), 1.6.: Hsiao-Yi Yu (Taiwan), 6.7.: Prof. Isabelle Demers (USA), 3.8.: Jane Parker-Smith (Großbritannien), 7.9.: Prof. Hanna Dys (Polen), 5.10.: Giulia Biagetti (Italien), 2.11.: Anna Lapwood (Großbritannien). Eintritt frei.
 
kfd – Die Divanetten
Die kfd unterstützt seit Jahren das RiVer-Projekt von Caritas und SkF. Der Verkauf von Wunschzetteln in der Hütte der guten Taten auf dem Recklinghäuser Weihnachtsmarkt erbrachte 2017 über 500,00 €. Auch die Abende mit den “Schlampampen” waren immer ausverkauft.
Nun möchten Ihnen die kfd Region Recklinghausen eine neue Veranstaltung anbieten:
Am 2. Februar 2019 im Theater in Marl, Am Theater 1, 45768 Marl
„Die Divanetten“, das sind Karin Zimny und ihre Partnerin Ruthilde Holzenkamp mit dem neuen Programm „Ingeborg und Ingeborg“ – ein Mix aus Musik, Kabarett und Comedy.
Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und jede Karte kostet 18,00 €, davon kommen je 3,00 € dem RiVer-Projekt zugute. Karten sind erhältlich bei Christa Hülsmann, Tel. 21646 oder Mechthild Witte, Tel. 22174
 

 
 
 
 
 
     
     
alle Rechte vorbehalten, © 2011-17 Propsteigemeinde St.Peter, Recklinghausen  [nach oben]  [Propstei-Startseite]  [Impressum]  [Autoren]
Für Urheber-/Quellenhinweise bitte die Maus über das jeweilige Bild oder Medium bewegen
  unsere Gemeinde bei Facebook